Betreff
Berufung des stellvertretenden Ortswehrleiters der FF Am Großen Graben
Vorlage
VG/213/23-BV
Aktenzeichen
F11 1-44 2023
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Der Verbandsgemeinderat beschließt die Berufung des Feuerwehrangehörigen Daniel Kasper in das Ehrenbeamtenverhältnis als stellvertretender Ortswehrleiter der Ortsfeuerwehr Am Großen Graben mit Wirkung vom 24.03.2023 bis zum Ablauf der sechsjährigen Amtszeit am 30.06.2026.

 

Begründung:

Herr Daniel Kasper wurde mit der Aufstellung der Ortsfeuerwehr Am Großen Graben zum 01.07.2020 von den Feuerwehrangehörigen für die Funktion des stellvertretenden Ortswehrleiters vorgeschlagen. Er konnte jedoch bislang nicht in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen werden, weil die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen entsprechend der Laufbahnverordnung für Mitglieder Freiwilliger Feuerwehren nicht erfüllt waren. Herr Kasper nahm die Funktion von daher kommissarisch war.

 

Vom 09.01.2023 bis zum 13.01.2023 absolvierte Herr Kasper erfolgreich am Institut für Brand- und Katastrophenschutz Heyrothsberge den ausstehenden Lehrgang “Leiter einer Feuerwehr”, damit erfüllt Herr Kasper alle Voraussetzungen für die Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis.

 

Der Verbandsgemeinderat beauftragt den Verbandsgemeindebürgermeister Herrn Stankewitz, Herrn Daniel Kasper in das Ehrenbeamtenverhältnis als Ehrenbeamter auf Zeit bis zum Ablauf der Amtszeit am 30.06.2026 zu berufen.

 

 

 

Einstellung im Haushalt erforderlich?

Ja

Nein

Jahr

Summe

 

X

 

 

Gefertigt

Verbandsgemeinde-bürgermeister

 

 

Clemens Köhler

Sachbearbeiter Brandschutz

 

 

 

 

 

 

 

Fabian Stankewitz

 

 

Anlagen:

keine